Erleben

Bei uns ist jeder willkommen, der unsere Ziele respektiert, der unseren Glauben mit uns leben möchte. Wer unsere Schwelle überschreitet, der darf sich willkommen fühlen. Wir bieten Gastfreundschaft, Heimat, Gespräche und Hilfen. In Gottesdienst und Andacht feiern wir unseren Glauben, der auch in unserem täglichen Leben erkennbar sein soll.

Während des Semesters feiern wir jeden Dienstag im Semester um 19.30 Uhr einen Gottesdienst – als Hl. Messe, ökumenisch oder evangelisch. Anschließend kommen wir zu unserem Gemeindeabend zusammen. Auch jenseits dieser Zeiten sind wir natürlich ansprechbar – und nicht nur wir: Viele arbeiten ehrenamtlich, z. B. im Gemeindeteam, mit.

Wir freuen uns darauf. Und wir freuen uns auf Euch.

Gottesdienste in der Vorlesungszeit

Gottesdienste
Gemeinde-Gottesdienst am Dienstag

Dienstags, jeweils um 19.30 Uhr: Gottesdienst in der Kapelle (Hl. Messe oder ev.-lutherischer Gottesdienst oder ökumenischer Gottesdienst), anschließend Gemeindeabend im Café.

Gemeindeabende im Sommersemester 2017

April

04.04.

Semesteranfangsgottesdienst

11.04.

Von Palmsonntag bis Karfreitag

Wir drehen ein Video zu den Themen der Kartage

18.04.

Auferstehungsgottesdienst in der Kirche am Campus

- anschließend feiern wir die Auferstehung

25.04.

Krimidinner I

Expedition in den Tod - Das Krimidinner Spiel für Zuhause (Bitte anmelden)

Mai

02.05.

Tapasabend

Wir bereiten Tapas zu und essen sie dann natürlich auch

09.05.

Ekklesia - Quoa Vadids? Kirche - wohin gehhst du?

- ein Abend über die Probleme der Kirche - Suche nach Lösungsmöglichkeiten

- Wie herauskommen aus den Krisen? - Vorschläge machen/umsetzen? - Ökumene

16.05.

Flucht - Vertreibung - Migration

Im Gespräch mit Geflüchteten

23.05.

Krimidinner II

Mord nach Rezept - Das Krimmidinner Spiel für Zuhause (Bitte anmelden)

30.05.

Der Geist weht, wo er will

Wir drehen ein Video zu Pfingsten / Hl. Geist

Juni

13.06.

Es grünt so grün!

Wir gehen spazieren und machen ein Picknick! - Gottesdienst unterwegs

20.06.

Wikingerschachtunier

27.06.

Sommerfest der Kirche am Campus

Grillfest

Juli

04.07.

Taizegebet

Ein Abend zum Stillwerden im Prüfungsstress - Meditativesgebet

11.07.

Semesterabschlussgottesdienst

ins Gespräch kommen

Mentorat ist Begleitung

Gerne stehen wir Ihnen, liebe Theologie-Studierende, zum Gespräch und Austausch zur Verfügung.

Vereinbaren Sie individuelle Termine, stellen Sie Ihre Fragen zu den Veranstaltungen oder kommen Sie einfach auf einen Kaffee vorbei. Dazu können Sie sich direkt bei Peter Havers oder über das Büro melden.

Wir sind auch außerhalb der Vorlesungszeiten für Sie da!

Kerzen an der Wand

Mentorats-Termine im Sommersemester 2017

April

Liturgieseminar

Wir kooperieren mit dem Institut für Katholische Theologie und bieten ein liturgiepraktisches Seminar für zukünftige Religionslehrerinnen und -lehrer an. Liturgie ist die Feier des Gottesdienstes und über kurz oder lang, wird das Fach Reli an der Schule immer eine Rolle spielen: Wie bereiten wir Schulgottesdienste vor? Wie werden sie gut? Wie können wir Gottesdienste so feiern, dass wir und Schülerinnen und Schüler darin vorkommen und angesprochen werden? Deswegen haben wir das Seminar so angelegt, dass es neben einer theoretischen Grundlage ganz viel um Selbstreflexion, um praktische Modelle, um Übungen und Erfahrung geht. Infos bei Peter Havers.

Firmvorbereitung

Wie kann ich glauben? Was kann ich glauben) Und wie geht "katholisch"? - Auf diese Fragen gibt es Antworten; häufig nicht nur eine und manchmal keine einfachen. Damit klarer wird, was und wie Du glaubst, bieten wir diesen Kurs an. Er ist damit nicht nur für die, die noch getauft oder gefirmt werden wollen, sondern richtet sich an alle, die gerne auf der Suche sind nach guten Antworten und offenen Fragen. Da wir die Termine so absprechen, dass alle Interessierten teilnehmen können, meldet Euch bitte bis zum 20. April im Büro ().

25.04., 12 Uhr

Informationsveranstaltung zur Missio Canonica

Auch im Sommersemester bieten wir in Kooperation mit der Schulabteilung des Offizialates eine Informationsveranstaltung zur Kirchlichen Lehrerlaubnis bzw. zur Missio Canonica. Diese ist obligatorisch für alle zukünftigen Religionslehrer*innen. Wer also bisher nicht konnte, hat nun nochmal die Möglichkeit zur Teilnahme. Eine Anmeldung ist notwendig (buero@kirche-am-campus.e)

Mai

03.05

Praktikumsreflexion

Die Reflexion des Kirchenpraktikums oder des kirchlichen Engagements gehört zum Standardprogramm des Mentorats und damit auch zum Studienbegleitbrief. Die nächste Möglichkeit, diesen Punkt abhaken zu können, geben wir am Mittwoch, 3. Mai von 18 bis 20 Uhr. Mit dem Praktikumsbericht melden Sie sich bitte mindestens sieben Tage vor der Veranstaltung an.

Hinweise für die Erstellung dieses Berichts erhalten Sie auf Anfrage. (Anmeldung und Hinweise unter )

11.05.

Exerzitien im Alltag

sind ein Training. Trainiert wird, Glauben und Beten in den Alltag zu integrieren. Damit das gelingt, braucht es eine Übungszeit und eine Übungsgruppe. Wir probieren das in den drei Wochen vor Pfingsten. Jede und jeder übt für sich und einmal in der Woche treffen wir uns zum Austausch und zur Motivation. Das erste informative Treffen ist am Donnerstag, 11. Mai 2017 um 18 Uhr. Die Exerzitien im Alltag sind als "Religiöse Besinnungstage" anrechenbar für den Studienbegleitbrief für zukünftige Religionslehrer*innen. Das Angebot ist offen für alle!

Juni

Wir sind dann mal weg ...

Wenn wir am Strand stehen, mit den Füßen im Sand, der Nase im Wind und dem Blick auf das Meer, dann denken wir an Euch. Wer bei dieser Fahrt für zukünftige Religionslehrerinnen oder -Lehrer mit möchte, muss sich im Wintersemester 17/18 zeitig für 2018 anmelden.

In diesem Jahr sind wir vom 9. bis 11. Juni 2017 dann mal weg!

Galerie

Ein Rückblick auf unsere Aktivitäten. Hier sind einige Fotos:

Israel Reise 10.-18.02.17 //
St. Agnes 19.-21.02.2016 //
Gemeindeteamtag 12.02.16 //
Wangerooge 2017 //